Willkommen im Leben

Ein offenes Gruppenangebot für Mütter und Väter gemeinsam mit ihren Kindern von 0-24 Monaten

WAS IST UNS WICHTIG?

Eltern werden unter verschiedensten Umständen zu Eltern. Auch die Babys kommen mit ganz individuellen Möglichkeiten und unterschiedlichen Voraussetzungen auf die Welt. Wir gehen davon aus, dass Eltern und Kinder grundsätzlich einen tiefen Wunsch nach positivem Kontakt und einem gelingenden Miteinander haben.

"Willkommen im Leben" möchte am Anfang des gemeinsamen Lebens dabei unterstützen, informieren, beraten und ermutigen.

Inhalte und Ziele sind:

  • über kindliche Entwicklung zu informieren
  • Fragen/ Unsicherheiten anzusprechen
  • eine sichere, entwicklungsfördernde Eltern-Kind-Beziehung zu stärken
  • Vertrauen in die Elternrolle und die eigenen Fähigkeiten zu gewinnen
  • Erfahrungen mit anderen Eltern in der gleichen Lebensphase auszutauschen.

WIE ARBEITEN WIR?

Das Angebot ist ein präventives Gruppenangebot, das auf den Fähigkeiten und Stärken der Eltern aufbaut. Spiel und Spaß mit dem eigenen Kind und in der Gruppe stehen im Vordergrund. Ebenso wird das Gespräch über die Themen, die Eltern im Zusammenleben mit ihren Kindern beschäftigen, einen wichtigen Raum einnehmen.

Die Bedürfnisse der teilnehmenden Kinder und Eltern haben Vorrang. Eltern können jederzeit aktuelle Fragen einbringen. Der Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe und die fachliche Information sind gleichsam von Bedeutung.

Wir arbeiten mit kindgemäßen Methoden wie z.B. Spielen, Liedern und Ritualen. Unterstützend werden videogestützte Interventionen zum Einsatz kommen.

WANN FINDEN DIE TREFFEN STATT?

Jeden ersten Dienstag im Monat, außer in der schulfreien Zeit.

Aktuelle Termine 2019

05. Februar 2019

05. März 2019

02. April 2019

07. Mai 2019

04. Juni 2019

03. September 2019

05. November 2019

03. Dezember 2019

 

Wir treffen uns jeweils

von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr.

WER LEITET DIE GRUPPE?

Sandra Herbert, Dipl.-Sozialpädagogin, Familientherapeutin

Andrea Kurz-Michel, Dipl.-Sozialpädagogin, Familientherapeutin

Unsere Arbeit basiert auf

  • langjähriger Erfahrung in der Erziehungsberatung
  • vielfältigen Qualifikationen in der Arbeit mit Familien

WELCHE KOSTEN ENTSTEHEN?

Das Angebot Willkommen im Leben wird aus Spendengeldern und freiwilligen Teilnehmerbeiträgen finanziert.

WIE ERFOLGT DIE ANMELDUNG?

Es handelt sich um ein offenes Gruppenangebot. Eine vorherige Anmeldung zu den Treffen ist nicht erforderlich. Die Treffen bauen nicht aufeinander auf, eine Teilnahme ist jederzeit möglich. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Lebensberatung Simmern